Hauptgerichte, mit Fisch & Meeresfrüchten, Rezepte, Sommer

20 Minuten Pasta mit Garnelen

Pasta gehört einfach zu meinen absoluten Lieblingsessen. Einerseits weil sie so unglaublich vielfältig zubereitet werden kann und andererseits weil ist Pasta einfach immer lecker!

Mal bin ich in der Stimmung, eher ein aufwendigeres Pasta-Gericht mit einer tollen Sauce zu kochen. Da stehe ich auch gerne mal für Stunden in der Küche und bewundere meine Bolognese oder so beim vor sich hin köcheln. Manchmal muss es aber einfach schnell und unkompliziert gehen. Natürlich ohne dass der Geschmack darunter leidet. 🙂

Pasta mit Garnelen in einer himmlischen Weißwein-Knoblauch-Sauce

Für die Tage, wo es quick & easy gehen soll, ist dieses Pasta-Rezept einfach wie gemacht. Es schmeckt wirklich so köstlich und wir brauchen nur eine handvoll Zutaten dafür. Außerdem ist diese Pasta wahrscheinlich sogar in weniger als 20 Minuten auf dem Tisch.

Für die Sauce braten wir einfach Knoblauch in etwas Olivenöl an, löschen das ganze mit Weißwein ab und geben noch Frühlingszwiebeln und Cherrytomaten hinzu. Dann lassen wir die Garnelen kurz in der Sauce köcheln und geben die Pasta mit etwas Nudelwasser hinzu. Noch ein bisschen Basilikum dazu und fertig ist ein Sterne-Pasta-Gericht.

Ach ja, vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass diese Pasta gerade einmal um die 500 Kalorien hat? Also ran an den Herd und zaubert euch eine ganz einfache, aber himmliche Pasta mit Garnelen und Weißweinsauce.

Ach ja, und für alle, die gerne noch etwas mehr Protein in diesem Gericht hätten, dem empfehle ich die Thunfisch-Garnelen Pasta in Weißweinsauce. Dabei gebt ihr einfach noch eine Dose abgetropften Thunfisch über die Nudeln, rührt alles gut um und lasst es abschließend einfach nochmal ein bis zwei Minuten auf niedriger Stufe köcheln. Diese Version ist mindestens genauso lecker!

Pasta mit Garnelen

20 Minuten Pasta-Rezept mit Garnelen und Tomaten in einer Knoblauch-Weißweinsauce – lecker, gesund & einfach
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 160 Gramm Vollkornspaghetti
  • 225 Gramm King Prawns (tiefgefroren) bitte rechtzeitig auftauen
  • 2 große Knoblauchzehen
  • 1 EL narratives Olivenöl
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 160 ml trockener Weißwein (Kocht immer mit dem Wein, den ihr auch trinkt. Es gibt keinen Grund hier einen schlechteren Wein zu wählen, das wird man auch in der Sauce schmecken 🙂 )
  • 400 Gramm Cherrytomaten
  • 1 Handvoll frischer Basilikum
  • getrocknete Chili-Flocken, Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Nudeln nach Packungsbeillage kochen. Währenddessen den Knoblauch schälen und fein schneiden, die Tomaten waschen und halbieren und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  • In einer großen Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen und den Knoblauch hineingeben und kurz anbraten lassen.
    (Wer es gerne etwas schärfer mag, der kann hier gleich die getrockneten Chiliflocken dazu geben.)
    Sobald der Knoblauch kurz angebraten ist, alles mit dem Weißwein ablöschen und die Tomaten und Frühlingszwiebeln dazu geben. Umrühren und kurz köcheln lassen.
  • Bevor du die Spaghetti abgießt noch ca. 100-150 ml vom Nudelwasser auffangen und beiseite stellen.
    Die Garnelen in die Sauce geben und die Hitze auf eine kleine bis mittlere Stufe reduzieren. Den Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden.
  • Sobald die Garnelen eine rosa Farbe angenommen haben, die Spaghetti in die Pfanne geben. Etwas vom Nudelwasser hinzu geben (einfach ein bisschen nach Gefühl), mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut umrühren. Den Basilikum untermischen und die Pasta auf zwei Teller verteilen.

Notizen

Nährwerte für eine Portion: 
  • Kalorien: 508 kcal
  • Fett: 8 g
  • Kohlenhydrate: 61 g
  • Protein: 29 g
Tried this recipe?Let us know how it was!

20 minutes Pasta with prawns

Pasta is simply one of my absolute favorite dishes. On the one hand because it can be prepared in so many different ways and on the other hand because pasta is just always so delicious!

Sometimes I am in the mood to cook a more extravagant pasta dish with a great sauce. Then I like to stand in the kitchen for hours and admire my Bolognese or so while cooking it. But sometimes it just has to be fast and uncomplicated. And of course without the taste suffering. 🙂

Pasta with prawns in a heavenly white wine garlic sauce

For the days when quick & easy is the way to go, this pasta recipe is simply made for. It really tastes so delicious and we only need a handful of ingredients. Besides, this pasta is probably even ready in less than 20 minutes.

To make the sauce, simply fry garlic in a little bit of olive oil, deglaze with white wine and add spring onions and cherry tomatoes. Then we let the prawns simmer briefly in the sauce and add the pasta with some pasta water. Add a little basil and you have a star pasta dish.

Oh yes, maybe I should mention that this pasta has just about 500 calories? So get to the stove and conjure up a very simple but heavenly pasta with prawns and white wine sauce.

And for those who would like a little more protein in this dish, I recommend the tuna and shrimp pasta in white wine sauce. Just put a can of drained tuna over the pasta, stir well and let it simmer for one or two minutes on low heat. This version is at least as delicious!

Pasta with Prawns

20 minutes pasta recipe with prawns and tomatoes in a garlic white wine sauce – delicious, healthy & simple
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 2 people

Zutaten
  

  • 160 grams whole grain spaghetti
  • 225 grams of King Prawns (deep-frozen) please make sure to defrost them in time
  • 2 large cloves of garlic
  • 1 tbsp extra virgin olive oil
  • 1/2 bunch spring onions
  • 160 ml dry white wine (always cook with the wine you also would enjoy to drink. There is no reason to choose a poorer one, you will probably taste it in the sauce 🙂 )
  • 400 grams cherry tomatoes
  • 1 handful of fresh basil
  • dried chili flakes, slat, pepper

Anleitungen
 

  • Cook the pasta according to the package instructions. Meanwhile, peel and finely chop the garlic, wash and halve the tomatoes and cut the spring onions into fine rings.
  • Heat up 1 tablespoon of olive oil in a large pan, add the garlic and fry briefly.
    (If you like it a bit spicy, you can add the dried chili flakes right away).
    As soon as the garlic is fried shortly, deglaze everything with the white wine and add the tomatoes and spring onions. Stir and simmer briefly.
  • Before you drain the spaghetti, save about 100-150 ml of the pasta water and put it aside.
    Add the prawns to the sauce and reduce the heat to a low to medium level. Wash the basil and cut into fine strips.
  • As soon as the prawns have taken on a pink color, add the spaghetti to the pan. Add some of the pasta water (just a little bit by feeling), season with salt and pepper and stir well. Mix in the basil and place the pasta on two plates.

Notizen

Nutritional informations for one serving:
  • calories: 508 kcal
  • fat: 8 g
  • carbohydrates: 61 g
  • protein: 29 g
Tried this recipe?Let us know how it was!

One Comment

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating