Dips & Sauce, Rezepte, Vegetarisch & Vegan

Bärlauchpesto

Was ist eigentlich euer Favorit im Frühling? Ich muss schon sagen, dass Bärlauch bei mir schon sehr weit vorne mitspielt… Deswegen habe ich hier ein Rezept für euch, dass ihr wunderbar zu ganz vielen Gerichten kombinieren könnt, um ihnen mit einer leichten und frischen Soße und der super leckeren Knoblauchnote des Bärlauchs einen ordentlichen Geschmackskick zu geben.

Mein Bärlauchpesto ist nicht nur vegan, sondern wird auch völlig ohne Öl hergestellt, wodurch es natürlich viel kalorienärmer ist als herkömmliche Pestos. Und da es auf Basis von weißen Bohnen gemacht wird, enthält es sogar noch ein pflanzliche Proteinquelle.

Mein absolute Traumkombination für dieses Bärlauchpesto sind gekochte Kartoffeln, frischer weißer Spargel und eine zart gebratene Hähnchenbrust – ein super gesundes Frühlingsgericht zum Reinsetzen.

Bärlauchpesto

Bärlauchpesto

vegan und ohne Öl
Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 5

Zutaten
  

  • 250 g weiße Bohnen
  • 50 g Bärlauch
  • 5 g Hefeflocken
  • Meersalz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Gieße etwa die Hälfte der Flüssigkeit von den Bohnen ab und gebe den Rest gemeinsam mit den Bohnen in ein hohes Gefäß.
  • Wasche den Bärlauch gründlich und zupfe die Stile ab. Gebe die Blätter zu den Bohnen.
  • Füge nun noch die Hefeflocken hinzu und gebe etwas Meersalz und frischen Pfeffer hinzu.
  • Nun alles mit einem Pürierstab pürieren, bis eine glatte Masse ohne Stücken entstanden ist. Nun nochmal nach belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion:

  • Kalorien: 54 kcal
  • Fett: 0,6 g
  • Kohlenhydrate: 6,7 g
  • Protein: 3,4 g

english version of the recipe

Bärlauchpesto

Wild Garlic Pesto

vegan and oil-free pesto
Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 5

Zutaten
  

  • 250 grams white beans
  • 50 grams wild garlic
  • 5 grams yeast flakes
  • sea salt, pepper

Anleitungen
 

  • Pour about half of the liquid form the beans and put the rest together with the beans in a tall container.
  • Wash the wild garlic thoroughly and pluck off the styles. Add the leaves to the beans.
  • Now add the yeast flakes and add some sea salt and fresh pepper.
  • Now puree everything with a blender until you have a smooth mass without pieces. Season to taste with salz and pepper.

nutritional information per serving:

  • calories: 54 kcal
  • fat: 0,6 g
  • carbohydrates: 6,7 g
  • portein: 3,4 g

Comments are closed.