Brot & Sandwiches, Rezepte

Dinkelvollkorn-Brot

Esst ihr gerne frisches Brot oder backt es sogar selbst? Ich muss gestehen, dass ich in den letzten Jahren selten Brot gegessen habe. Irgendwie habe ich mich daran satt gegessen. Nun kam meine Liebe für Brot wieder voll zurück.

Und viel besser als ein Brot vom Bäcker ist doch ein Selbstgebackenes, nicht wahr? Vor allem, da es wirklich ganz einfach sein kann, ein gesundes Vollkornbrot zu backen.

Ganz im Gegensatz zum gekauften Brot, kann man hier auch sicher stellen, dass nur gute und nährhafte Lebensmittel verwendet werden. Außerdem ist es wirklich nicht so einfach ein 100-prozentiges Vollkornbrot zu finden.

Neben dem super einfachen Rezept für das Brot, möchte ich euch noch zwei Ideen zeigen, wie man daraus leckere und gesunde Mahlzeiten zaubern kann. Eine vegane Kombination aus schwarzen Bohnen und Avocado und ein Vitello-Tonnato-Brot.

Ich freue mich auf eure Kommentare und bin sehr gespannt, wie euch dieses Brot und die beiden Kombinationen geschmeckt haben!

Dinkelbrot mit Avocado und Vitello Tonnato Aufstrich

Dinkelvollkornbrot – und zwei leckere Ideen damit

gesundes und einfaches Dinkelbrot mit Avocado und Vitello-Tonnato belegt
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.

Zutaten
  

Für das Dinkelbrot

  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 500 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 70 Gramm Leinsamen
  • 2 EL Apfelessig
  • 1-2 TL Salz

Für das Avocado-Brötchen

  • 50 Gramm Avocado
  • 50 Gramm schwarze Bohnen
  • 1/2 Limette
  • Knoblauchgranulat, Salz, Pfeffer
  • optional: Avocado-Topping (justspices)

Für das Vitello-Tonnato-Brötchen

  • etwas gepökelte Hähnchenbrust
  • 1-2 EL Vitello-Tonnato-Creme Ich verlinke euch das Rezept für mein Vitello Tonnato in den Notizen.
  • ein paar Kapern

Anleitungen
 

Für das Dinkelbrot

  • Vermische die Hefe mit 100 ml Wasser und dem Zucker bis sie sich aufgelöst hat. Lasse das Gemisch für ca. 5 Minuten ruhen. Währenddessen kannst du bereits das Mehl, die Leinsamen und das Salz in eine große Rührschüssel geben.
  • Gebe den Apfelessig, das restliche Wasser sowie das Hefe-Gemisch hinzu und knete den Teig 3-5 Minuten lang mit den Knethaken deiner Küchenmaschine oder deines Handrührgeräts.
  • Kleide eine Kastenform mit Backpapier aus und fülle den Teig in die Form. Schlage sie einige male auf die Arbeitsplatte, sodass später keine großen Luftlöcher entstehen.
  • Stelle das Brot in den kalten Backofen und schalte ihn dann auf 200 Grad Unter-/Oberhitze an. Backe das Brot für eine Stunde und lasse es dann noch gut (für mind. 2 Stunden auskühlen).

Für das Avocado-Brötchen

  • Löse die Avocado aus der Schale und zermatsche sie auf einem Brett oder Teller gründlich mit einer Gabel. Würze es etwas mit Salz, Knoblauchpulver und ein paar Spritzern Limette und rühre alles gut unter.
  • Die Bohnen ebenfalls mit einer Gabel zerdrücken und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Währenddessen eine Scheibe Brot von beinen Seiten auf einem Toaster oder in der Pfanne anbräunen.
  • Gebe zuerst die zerdrückten Bohnen und anschließend die Avocado-Creme auf das Brot. Toppe anschließend alles mit dem Avocado-Topping (Das ist wirklich eine Herzensempfehlung von mir 🙂 )

Für das Vitello-Tonnato-Brot

  • Belege das Brot mit ein paar Scheiben Hähnchenbrust. Gebe 1-2 EL der Vitello-Tonnato-Creme darüber und toppe es mit ein paar eingelegten Kapern.

Notizen

Nährwerte für eine Scheibe vom Dinkelbrot (ergibt bei mir ca. 12 große Scheiben):
  • Kalorien: 164 kcal
  • Fett: 2,7 g
  • Kohlenhydrate: 25,5 g
  • Protein: 7 g
Der Link zu meinem Vitello Tonnato Rezept

Spelt Bread

Do you like eating fresh bread or even baking it yourself? I must confess that I’ve rarely eaten bread these past few years. Somehow I got tired of it. But now my love for bread came back fully.

And much better than a bread from the local bakery is a homemade one, isn’t it? Especially since it can be really quite easy to bake a healthy whole grain bread.

In contrast to the bread you buy, you can also make sure that only good and nutritious food is used. Besides, it is really not so easy to find a 100 percent whole grain bread.

Besides the really simple recipe for the bread, I would like to show you two more ideas how to make delicious and healthy meals out of it. A vegan combination of black beans and avocado and a Vitello Tonato bread.

I am looking forward to your comments. Of cource I am very curious how you liked this bread and the two combinations!

Dinkelbrot mit Avocado und Vitello Tonnato Aufstrich

Whole grain spelt bread – with 2 delicious ideas how to combine it

healthy and simple spelt bread topped with avocado and vitello tonnato
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.

Zutaten
  

For the spelt bread

  • 1 cube yeast
  • 1 teaspoon sugar
  • 500 ml warm water
  • 500 grams whole grain spelt flour
  • 70 grams flax seed
  • 2 tablespoons apple vinegar
  • 1-2 teaspoons salt

for the avocado bread

  • 50 grams of avocado
  • 50 grams black beans
  • 1/2 lime
  • garlic powder, salt, pepper
  • optional: avocado topping (justspices)

for the vitello tonato bread

  • some slices of cured chicken breast
  • 1-2 tablespoons Vitello Tonato Cream I link your the recipe for my Vitello Tonnato in the notes
  • some capers

Anleitungen
 

for the spelt bread

  • Mix the yeast with 100 ml water and the sugar until it is dissolved. Let the mixture rest for about 5 minutes. Meanwhile you can already put the flour, the flax seeds and the salt in a large mixing bowl.
  • Add the cider vinegar, the remaining water and the yeast mixture and knead the dough for 3-5 minutes with the dough hooks of your hand mixer.
  • Line a box form with baking paper and fill the dough into the form. Tap it a few times on the countertop so that there are no large air holes later.
  • Put the bread in the cold oven and then turn it on at 200 degrees bottom/top heat. Bake the bread for one hour and then leave to cool (for at least 2 hours).

for the avocado bread

  • Remove the avocado from its skin and mash it thoroughly with a fork on a chopping board or plate. Season with salt, garlic powder and a few drops of lime and mix well.
  • Mash the beans with a fork as well and season with a little salt and pepper. Meanwhile, brown a slice of bread on a toaster or in a frying pan.
  • First place the crushed beans on the bread and then the avocado cream. Then top everything with the avocado topping (this is really a heart-felt recommendation of mine 🙂 )

for the Vitello Tonato Bread

  • Place a few slices of chicken breast on the bread. Pour 1-2 tablespoons of the Vitello Tonato cream over it and top it with a few pickled capers.

Notizen

Nutritional informations for one slice of spelt bread (in my case this gives about 12 large slices): 
  • Calories: 164 kcal
  • fat: 2,7 g
  • carbohydrates: 25,5 g
  • protein: 7 g
 
The link to my Vitello Tonnato recipe

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating