Frühstück, Rezepte

High Protein Porridge

(Scroll down for the english version. 🙂 ) Mit diesem Post muss ich einfach mein momentanes Lieblingsfrühstück mit euch teilen! Ich bin gerade so verrückt danach, dass es das zur Zeit nicht nur jeden Morgen gibt, sondern hin und wieder auch mal zu Mittag oder als Abendessen.

Warum ich so verrückt danach bin? Erstens schmeckt es natürlich unendlich lecker. Zweitens hat es super viel Protein – obwohl wir nur sehr wenig Proteinpulver verwenden. Und drittens ist ist so lecker und cremig, dass man fast meinen könnte, dass man eine ganze Schüssel voll mit Teig essen würde – wobei das Porridge aber keineswegs flüssig oder suppenartig ist.

Die beiden Geheimzutaten lauten veganes Proteinpulver und Eiklar. Klingt verrückt, findet ihr? Ja, da mögt ihr Recht haben, aber nichts desto trotz solltet ihr es unbedingt ausprobieren, denn es ist nicht nur absolut köstlich, sondern hat auch jede Menge Volumen. Und es macht mich immer gleich doppelt so glücklich, wenn ich nicht nur eine Schüssel leckeres Porridge verspeisen kann, sondern gleich eine super große Schüssel davon. 🙂

Probiert das Rezept unbedingt mal aus und lasst mich wissen, wie ihr es fandet! PS: Auf meinem Instagram-Account findet ihr auch sehr bald ein Video zur Zubereitung. 🙂

cremiges und proteinreiches Porridge

Porridge

super cremiges und proteinreiches Porridge für den perfekten Start in den Tag
No ratings yet
Vorbereitungszeit 2 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 7 Min.
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 60 Gramm Haferflocken zarte, kernige oder eine Mischung aus beiden
  • 8 Gramm Chiasamen (optional)
  • 300 ml Wasser
  • 15 Gramm veganes Proteinpulver (es muss nicht zwingend vegan sein, aber es darf bei starker Hitze nicht verklumpen)
  • 70 Gramm Eiklar
  • 1 Prise Meersalz
  • optional etwas kalorienfreie Süße (wenn du es besonders süß magst)
  • Toppings nach Wahl frisches Obst, Nüsse, Joghurt, Nussmuss, …

Anleitungen
 

  • Gebe die Haferflocken und Chiasamen gemeinsam mit dem Wasser in einen Topf. Gib eine Prise Meersalz und bei Bedarf etwas Stevia oder andere kalorienfreie Süße hinzu und bringe es bei voller Hitze zum Kochen. Gelegentlich umrühren.
  • Reduziere die Hitze auf eine kleine Stufe, sobald der Haferbrei kräftig zum köcheln begonnen hat, und gebe das Proteinpulver mit in den Topf. Einmal kurz umrühren und dann das Eiklar dazu geben.
  • Verrühre alles gut und lass es nochmal für ca. 1-2 Minuten auf kleiner Hitze stehen, bevor du es in deine Schüssel umfüllst und es nach deinem Belieben toppst.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Nährwerte pro Portion (ohne Toppings):

  • Kalorien: 347 kcal
  • Fett: 7 g
  • Kohlenhydrate: 37 g
  • Protein: 28 g

High Protein Oatmeal

In this post I simply have to share my current favorite breakfast with you guys! I’m just so obsessed with it right now that I do not only eat it every morning, but every now and then for lunch or dinner as well.

Why am I so crazy about this? First of all, it tastes incredibly delicious, of course. Secondly, it is really high in protein – although we use just a little bit of protein powder. And third, it’s so creamy that you could almost think you’re eating a whole bowl of dough – although the porridge is by no way liquid or could reminds you of a soup.

The two secret ingredients are vegan protein powder and egg whites. Sounds crazy, you think? Yes, you may be right, but nevertheless you should definitely try it, because it is not only absolutely delicious, but also has a lot of volume. And it always makes me twice as happy when I can eat not only a bowl of delicious oats but at the same time even a big bowl of it. 🙂

Be sure to try the recipe and let me know what you think! PS: On my Instagram-Account you’ll find a video about the cooking very soon. 🙂

cremiges und proteinreiches Porridge

Porridge

super creamy and protein rich oatmeal for the perfect start in the day
No ratings yet
Vorbereitungszeit 2 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 7 Min.
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 60 grams of oats every kind of oats works well
  • 8 grams of chia seeds (optional)
  • 300 ml water
  • 15 grams of vegan protein powder (it does not necessarily have to be vegan, but it should not become clumpy in high temperatures)
  • 70 grams egg whites
  • 1 pinch of sea salt
  • optionally some calorie-free sweetener (if you like it really sweet like me)
  • toppings of your chioce fruit, nuts, yoghurt, nut butter, …

Anleitungen
 

  • Put the oats and chia seeds in a pot together with the water. Add a pinch of sea salt and if necessary some stevia or other calorie-free sweetness and bring to the boil at full heat. Stir occasionally.
  • Reduce the heat to a low level once the porridge has started to simmer nicely and add the protein powder to the pot. Stir once briefly and then add the egg whites.
  • Stir well and let it rest for another 1-2 minutes on low heat before you fill it into your bowl and top it up as you like.
Tried this recipe?Let us know how it was!

nutritional informations (without any kind of toppings):

  • calories: 347 kcal
  • fats: 7 g
  • carbohydrates: 37 g
  • protein: 28 g

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating