Frühstück, Ganzjährig, Herbst, Rezepte

Overnight Oats

Seit ein paar Wochen habe ich Overnight Oats wieder für mich entdeckt! Wem dieser Begriff noch nichts sagt, den will ich natürlich noch kurz sagen was für ein Gericht sich dahinter verbirgt. Im Prinzip sind Overnight Oats nichts anderes als ein Müsli mit Haferflocken, das man bereits am Vorabend zubereitet. So kann es über Nacht schön durchziehen und man hat am nächsten Morgen schon das fertige Frühstück im Kühlschrank stehen. Praktischer geht es wohl kaum, oder?

Overnight Oats mit Weintrauben

Auf meinem Blog findet ihr ja bereits schon ein leckeres Overnight Oats Rezept mit Buttermilch, Maulbeeren und Feigen. Aber ich habe letztens mal wieder daran gedacht, dass vor vielen Jahren mein absolutes Lieblingsmüsli aus Haferflocken, Weintrauben und Sojajoghurt bestand. Und ich weiß, wie verrückt das klingt, aber irgendwie erinnert mich der Geschmack dieser Kombination an Plätzchenteig. Deshalb habe ich mir gedacht, daraus ein neues Rezept für euch zu kreieren. Vielleicht bin ich ja nicht die einzige, die dabei eine solche Geschmacksassoziation hat.

Einfaches veganes Müsli

Und ihr könnt dieses leckere Frühstück ganz bequem ein, zwei oder gar drei Tage vorher vorbereiten. So könnt ihr euch am Morgen direkt das fertige Frühstück aus dem Kühlschrank holen. Ich muss sagen, dass ich das einfach unglaublich praktisch finde! Gerade unter der Woche muss es bei mir am Morgen immer schnell gehen. Und dann freue ich mich, wenn schon ein leckeres, gesundes und proteinreiches Frühstück auf mich wartet.

Und diese leckeren Overnight Oats sind nicht nur vegan, sondern kommen auch komplett ohne zusätzliche Süße aus. Die Weintrauben, Sultaninen und der Soja Skyr verleihen den Haferflocken schon so eine tolle Süße, dass ihr gar nicht mehr zusätzlich süßen müsst.

Also probiert das Rezept unbedingt mal aus. Und gebt mir unbedingt Bescheid, wenn es euch auch ein wenig an Plätzchenteig erinnert. 🙂
Viel Spaß beim Ausprobieren und bis zum nächsten Rezept
Eure Jules

Overnight Oats Grapes

Overnight Oats

veganes Müsli aus dem Kühlschrank mit Weintrauben und Sultaninen
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Gericht Breakfast
Portionen 1 Portion
Kalorien 389 kcal

Zutaten
  

  • 45 g feine Haferflocken
  • 10 g Sultaninen oder Rosinen
  • 8 g Chiasamen
  • 1/8 l Sojamilch (light)
  • 1/8 l Wasser
  • 150 g Soja Skyr oder Sojajoghurt
  • 50 g Weintrauben

Anleitungen
 

  • Die Haferflocken, Chiasamen und Sultaninen mit der Milch und dem Wasser in einem Einmachglas oder (Tuppa-)Schüssel verrühren und für ein paar Stunden (4 bis 8) abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  • Danach noch einmal gut umrühren und den Soja-Skyr und die gewaschenen und halbierten Weintrauben auf der Haferflockenbasis schichten. Gerne könnt ihr hier auch noch weitere Toppings wie Früchte, Nüsse oder Samen dazugeben. Anschließend das Glas wieder verschließen und über Nach im Kühlschrank durchziehen lassen.

Notizen

Nährwertangaben pro Portion:
  • Kalorien: 389 kcal
  • Fett: 12 g
  • Kohlenhydrate: 45 g
  • Protein: 17 g

Nutrition

Calories: 389kcal
Keyword vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!

Overnight Oats

Since a few weeks I have rediscovered Overnight Oats for me! For those who have not yet heard this term, I would like to mention briefly what kind of dish is hidden behind it. In principle, Overnight Oats are nothing more than a muesli with oats, which you already prepare the night before. So it can soak overnight and you have the prepared breakfast in the fridge on the next morning. It couldn’t be more practical, could it?

Overnight Oats with Grapes

On my blog you can already find a delicious Overnight Oats recipe with buttermilk, mulberries and figs. But the other day I was reminded that many years ago, my absolute favorite cereal was rolled oats, grapes, and soy yogurt. And I know how crazy that sounds, but somehow the taste of that combination reminds me of cookie dough. So I thought I’d create a new recipe for you guys out of it. Maybe I’m not the only one who has such a strange taste association with this.

Simple vegan breakfast

And you can conveniently prepare this delicious breakfast one, two or even three days in advance. So in the morning you can get the pre-made breakfast right out of the fridge. I must say that I find this just incredibly convenient! Especially during the week things always have to go fast for me in the morning. And then I’m happy when my delicious, healthy and protein-rich breakfast is already waiting for me.

And these yummy Overnight Oats are not only vegan, but they are also completely free of added sweeteners. The grapes, raisins, and soy skyr already add such a great sweetness to the oatmeal that you won’t even need to add any additional sweetness at all.

So be sure to give this recipe a try. And please let me know if it reminds you a little bit of cookie dough, too. 🙂
Have fun trying it out and see you for the next recipe
Jules

Overnight Oats Grapes

Overnight Oats

vegan muesli out of the fridge with grapes and raisins
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Gericht Breakfast
Portionen 1 serving

Zutaten
  

  • 1/2 cup rolled or quick cooking oats
  • 1 tbsp raisins
  • 1 tbsp chia seeds
  • 1/2 cup soy milk
  • 1/2 cup water
  • 1/2 cup (high protein) soy yoghurt approx. 150g
  • 2 oz. grapes

Anleitungen
 

  • Mix the oats, chia seeds and raisins with the milk and water in a jar or container and place in the refrigerator for a few hours (4 to 8) covered.
  • Then stir well again and layer the soy skyr and washed and halved grapes on top of the oat base. Feel free to add other toppings here, such as fruits, nuts or seeds. Then reseal the jar and leave to soak in the fridge overnight.

Notizen

nutritional information per serving:
  • calories: 389 kcal
  • fat: 12 g
  • carbohydrates: 45 g
  • protein: 17 g
Keyword vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating