Ganzjährig, mit Fleisch, Rezepte, Salate, Sommer

Tortellini Salat ohne Mayo

Bist du bereit, für das wohl gesündeste Gericht mit fertigen Tortellini aus dem Kühlregal? Dann ist dieser cremige Tortellini Salat ohne Mayo genau das Richtige für dich. Er verbindet unsere heiß geliebten Tortellini mit einem gesunden Caesar Salad, der mit einem super cremigen Caesar Dressing ganz ohne Mayo serviert wird. 

Wer es lieber vegetarisch mag, kann anstatt der gegrillten Hähnchenstreifen auch ein veganen Hähnchenersatz oder knusprige Tofu-Streifen auf dem Salat servieren.

Du liebst Tortellini? Dann probiere doch auch mal meinen vegetarischen Tortellini Auflauf! Ich bin mir sicher, du wirst ihn lieben. 

Tortellini Salat mit einem cremigen Dressing ohne Mayo serviert mit frischem Salat und saftigen Hähnchenstreifen.
Tortellini Salat trifft auf Caesar Salad – Das Ergebnis ist ein cremiger, knackig frischer Tortellini Salat ohne Mayo mit saftigen Hähnchenstreifen on top.

Über dieses Rezept

Hast du auch diese paar bestimmten Lebensmittel oder Gerichte, die nicht wirklich gesund sind, ohne die du jedoch einfach nicht leben kannst? Ganz weit oben auf meiner Liste stehen fertige Tortellini und Ravioli aus dem Kühlregal. 

Ich weiß, ich weiß, das sind stark verarbeitete Lebensmittel. Trotzdem überkommt mich hin und wieder das Verlangen danach. Aber anstatt, dass ich sie dann, wie früher, mit Butter und Parmesan verschlinge, baue ich sie heute lieber in gesunde Gerichte ein. 

Bestes Beispiel dafür ist dieser leichte Tortellini Salat. Im Gegensatz zu all den anderen Tortellini Salat Rezepten ist dieser nämlich nicht nur gesund und ausgewogen, sondern auch kalorienfreundlich und trotzdem unfassbar cremig und lecker

Statt von Mayonnaise servieren wir den Salat mit einem cremigen Joghurt Dressing, das überhaupt nicht nach Joghurt schmeckt. Dafür verwenden wir eine Mischung aus Naturjoghurt und griechischem Joghurt, ein hartgekochtes Eigelb und etwas Käse. Das Ergebnis schmeckt dem klassischen Mayo-Dressing zum Verwechseln ähnlich, ist jedoch um Welten gesünder.

Zutaten 

Für das Dressing brauchst du:

  • Naturjoghurt und griechischer Joghurt als Grundlage für das Dressing
  • Ein hartgekochtes Ei und ein klein wenig Parmesan für die richtige Cremigkeit
  • Etwas mittelscharfer Senf, eine Prise Zucker und Worcestershire Sauce zur Abrundung des Geschmacks 

Für den Salat benötigst du außerdem:

  • Tortellini aus dem Kühlregal – meine Empfehlung ist eine Sorte mit Spinat-Ricotta oder Tomate-Mozzarella Füllung.
  • Frischer Salat wie Romanasalat, Rucola oder Blattspinat
  • Ein Hähnchenfilet
  • Nach Belieben noch weitere Salatzutaten wie Tomaten, Paprika oder Gurke

Die genauen Mengenangaben findest du in der Rezeptkarte am Ende des Posts. Sie ergeben zwei Portionen, können bei Belieben aber auch verdoppelt oder halbiert werden.

Hinweis: Die Portionsgrößen beziehen sich auf meine persönlichen Bedürfnisse. Vermutlich liegen diese nicht fern von der, der Durchschnittsfrau. Solltest du jedoch mehr oder weniger Kalorien oder Makronährstoffe als ich benötigen, kannst du die Portionsangaben jederzeit an deine persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Zutaten für einen gesunden Tortellini Salat ohne Mayo.
Die Zutaten für unseren Tortellini Salat ohne Mayo. Was hier fehlt ist der Parmesan, den hab ich Dussel ganz vergessen.

Alternativen und Abwandlungen

Für eine vegetarische Version kannst du deinen Salat mit veganen Chicken-Chunks oder gebratenen Tofu Streifen servieren. Beides schmeckt meiner Meinung nach mindestens genauso gut wie die Version mit Hähnchen.

Selbstverständlich kannst du auch jede andere Tortellini-Sorte für den Salat verwenden. Allerdings sind die Ricotta-Spinat und die Tomate-Mozzarella-Füllungen in der Regel die Kalorienfreundlichsten. 

Um die Zubereitung noch einfacher zu machen, verwende ich ein gekochtes Ei aus dem Supermarkt verwenden. Die bunt gefärbten Eier gibt es mittlerweile das ganze Jahr zum Kaufen. Alternativ kannst du aber auch einfach das Ei zuhause selbst hartkochen.

So wird’s gemacht 

Für die Zubereitung unseres Tortellini Salats ohne Mayo brauchen wir einen kleinen Topf, eine Pfanne und eine Salatschüssel. Außerdem ist eine kleine Schüssel für die Zubereitung des Dressings hilfreich. 

Dressing

Für das Dressing schälst du zuerst das hartgekochte Ei, halbierst es der Länge nach und gibst den Dotter in eine Schüssel. Reibe dann den Parmesan und gib in ebenfalls in die Schüssel.

Nun kannst du direkt die restlichen Zutaten hinzugeben und alles zu einer glatten Soße vermischen. Zerdrücke dafür einfach den Dotter mit einer Gabel oder der Rückseite deines Löffels, sodass er sich gut mit den restlichen Zutaten verbindet.

Das Tortellini Salat Dressing ohne Mayo in einer Schüssel.
Schritt 1: Vermische alle Zutaten für das Dressing, zerdrücke dabei den Dotter mit der Rückseite deines Löffels.

Tortellini und Hähnchen

Für die Tortellini setzt du nun einen Topf mit Wasser auf. Das Hähnchenfilet befreist du zuerst von Sehnen und würzt es von beiden Seiten mit etwas Salz und Pfeffer. Gib dann etwas Öl in die Pfanne und brate das Hähnchen dort je nach Dicke von beiden Seiten für je 5 bis 7 Minuten an.

Sobald das Wasser kocht, kannst du die Tortellini hineingeben und sie nach Packungsangaben kochen. Das dauert in der Regel nur zwei bis drei Minuten. Anschließend kannst du sie in einen Seiher abgießen und gut auskühlen lassen.

Gekochte Tortellini in einem Seiher.
Schritt 2: Als nächstes werden die Tortellini gekocht und das Hähnchen gar gebraten.

Salat

Zum Schluss musst du nur noch deinen Salat waschen. Falls möglich, solltest du ihn in einer Salatschleuder trockenschleudern, damit das an den Salatblättern hängenbleibende Wasser nicht unser cremiges Dressing verwässert.

Gib dann die Salatblätter, Tortellini und das Dressing zusammen in eine große Schüssel und vermische sie gut. Als nächstes kannst du den Salat auf zwei Teller verteilen, das Hähnchen in dünne Streifen schneiden und auf dem Tortellini Salat servieren.

Salatblätter in einer Salatschleuder.
Schritt 3: Salat waschen und falls möglich gründlich trockenschleudern, damit das Dressing nicht verwässert wird.

Das passt dazu

Du kannst deinen Tortellini Salat entweder als Beilage zum Grillen servieren oder ihn als ein leckeres Hauptgericht genießen. 

Da er mit Proteinen durch das Hähnchen, Kohlenhydraten dank der Tortellini, Gemüse und ausreichend Fetten ausgestattet ist, ist er ein ausgewogenes und vollwertiges Gericht

So lässt sich das Rezept vorbereiten oder Reste aufheben

Wenn du das Rezept vorbereiten willst, würde ich das Dressing, die Tortellini, den Salat und das Hähnchen separat voneinander aufbewahren. Gib deshalb einfach alle Zutaten getrennt voneinander in Tuppadosen, die du luftdicht verschließen kannst. 

So sollten sie sich für zwei bis drei Tage im Kühlschrank halten und du kannst den Salat dann frisch zusammenstellen.

Tortellini Salat mit einem cremigen Dressing ohne Mayo serviert mit frischem Salat und saftigen Hähnchenstreifen.
Um den Tortellini Salat aufzugeben, empfiehlt es sich, alle Zutaten getrennt voneinander im Kühlschrank aufzubewahren.

Häufige Fragen und Antworten

Falls noch etwas unklar ist, helfen dir diese FAQs hoffentlich direkt weitern. Falls nicht, dann schreib mir deine Frage einfach in die Kommentare. 

Was kann ich anstatt von Hähnchen verwenden?

Anstatt von Hähnchen kannst du deinen Tortellini Salat mit einem vegetarischen oder veganen Hähnchenersatz oder gebratenen Tofu-Streifen servieren. 

Ich mag keine Salatblätter. Kann ich sie weglassen oder ersetzen?

Anstatt von Salatblättern kannst du auch ein paar Paprikaschoten, Tomaten oder eine Salatgurke mit in den Tortellini Salat schnipseln. Denn so ganz ohne Gemüse sieht dieser Salat doch wirklich ein wenig traurig aus, nicht wahr? 

Merke dir das Rezept für später

Klicke auf den Pin-Button und füge das Rezept zu einer deiner Pinterest-Pinnwände hinzu. So kannst du dir das Rezept auch für später merken und es einfach wiederfinden. 

Indem man auf den merke Button oben links im Bild klickt, kann das Rezept auf dem eigenen Pinterest Account gemerkt werden.
Klicke auf den merke Button oben links in Bild, um dir das Rezept für später auf deinem Pinterest Account zu merken.

Das könnte dir auch noch gefallen

Ich hoffe, dir gefällt mein gesunder Tortellini Salat ohne Mayo und du probierst ihn bald mal aus. Falls du noch Fragen oder Anregungen zum Rezept hast, schreibe sie mir einfach in die Kommentare, als Mail an contact@julesbalancedrecipes.com oder via Instagram (@julesbalancedrecipes). 

Außerdem freue ich mich über ein Kommentar und eine 5-Sterne-Bewertung zum Rezept, wenn du es denn ausprobiert hast. Dafür musst du einfach nur auf den fünften Stern oben in der Rezeptkarte klicken.

Und falls dieses Rezept deinen Geschmack getroffen hat, dann werden dir diese gesunden Soulfood Rezepte vielleicht auch gefallen! 

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit,
Deine Jules

Tortellini Salat mit einem cremigen Dressing ohne Mayo serviert mit frischem Salat und saftigen Hähnchenstreifen.

Tortellini Salat ohne Mayo

Julia Schmitt
Der wohl gesündeste Tortellini Salat der Welt wird mit einem leichten Caesar-Salad-Dressing ohne Mayo und gegrillten Hähnchenstreifen serviert. Als vegetarische Alternativen bieten sich vegane Hähnchen-Chunks oder gebratene Tofu-Scheiben an. 
Wer das Gericht vorbereiten möchte, sollte die einzelnen Komponenten am besten separat voneinander im Kühlschrank aufbewahren.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht, Salat
Land & Region Amerikanisch, Italienisch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 427 kcal

Equipment

  • Käsereibe
  • Pfanne
  • Topf
  • Salatschüssel

Zutaten
  

Dressing

  • 100 g Naturjoghurt (3,8% Fett)
  • 40 g Magerquark alternativ Topfen (Magerstufe) oder fettarmer griechischer Joghurt
  • 1 TL mittelscharfer Senf (5-7g)
  • 1 Sardelle oder ½ TL Sardellenpaste*
  • 1 TL Worcestershire Sauce
  • ½ TL Zucker
  • 1 hartgekochter Dotter
  • 10 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Salat Zutaten

  • 1 Hähnchenbrustfilet (ca. 200g)
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Tortellini aus dem Kühlregal z.B. Spinat-Ricotta oder Tomate-Mozzarella Füllung
  • 150 g Salat z.B. Romano- Salat, Blattspinat, Rucola, …
  • Nach Belieben weitere Salatzutaten nach Wahl

Anleitungen
 

Dressing

  • Ei schälen, halbieren, Dotter auslöffeln und in eine Schüssel geben, Käse reiben und dazugeben. Mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Dressing verrühren, Dotter dafür leicht mit einer Gabel oder Löffel zerdrücken.
    Das Tortellini Salat Dressing ohne Mayo in einer Schüssel.

Hähnchen und Tortellini

  • Filet von Sehnen befreien, beide Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl (1/2 bis 1 Teelöffel) von jeder Seite für je 5 bis 7 Minuten durchbraten.
    Rohes Hähnchenbrust Filet mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  • Währenddessen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und Tortellini nach Packungsangaben kochen. In einen Seiher abgießen und auskühlen lassen.
    Gekochte Tortellini in einem Seiher.

Salat

  • Salat waschen, gründlich trocken schütteln oder, falls möglich, in einer Salatschleuder trockenschleudern.
    Salatblätter in einer Salatschleuder.
  • Salat, Dressing und Tortellini in eine große Schüssel geben und vermischen, auf zwei Teller verteilen. Hähnchen in dünne Streifen schneiden und auf dem Salat servieren.
    Tortellini Salat mit einem cremigen Dressing ohne Mayo serviert mit frischem Salat und saftigen Hähnchenstreifen.

Notizen

*Kann auch weggelassen werden. 

Nutrition

Calories: 427kcalCarbohydrates: 38.4gProtein: 40.3gFat: 11.9gSaturated Fat: 3.6gCholesterol: 65.4mgSodium: 426.2mgPotassium: 306.8mgFiber: 0.3gSugar: 6.9gVitamin A: 47IUVitamin C: 290mgCalcium: 104.5mgIron: 1.3mg
Keyword gesundes Caesar Dressing, gesundes Rezept zum Mitnehmen, Nudelsalat, Tortellini Rezept
Tried this recipe?Let us know how it was!

2 Comments

  1. 5 stars
    Ich habe das Rezept am Wochenende gemacht und es war sehr lecker und auch super schnell zubereitet 😋

  2. das freut mich so zu hören! ❤️

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating