Fleisch & Fisch, Hauptgerichte, Pasta, Rezepte

Schneller Tortellini Salat ohne Mayo im Caesar Salad Style

Bist du bereit, für das wohl gesündeste Gericht mit fertigen Tortellini aus dem Kühlregal? Dann ist dieser köstliche und schnelle Tortellini Salat ohne Mayo im Caesar Salad Style genau das Richtige für dich. Er verbindet unsere heiß geliebten Tortellini mit einem gesunden Caesar Salad, der mit Pulled Chicken und einem kalorienarmen Caesar-Dressing ohne Mayonnaise serviert wird. Klingt gut? Na dann, lass uns loslegen und ich zeig dir, wie schnell und einfach du diesen Salat zusammenstellen kannst.

gesunder und schneller Tortellini Salat
Gesunder & Schneller Tortellini Salat

Hast du auch diese paar bestimmten Lebensmittel oder Gerichte, die nicht wirklich gesund sind, ohne die du jedoch einfach nicht leben kannst? Bei mir ist diese Liste ziemlich lang, aber ganz weit vorne stehen fertige Tortellini und Ravioli aus dem Kühlregal. Ich weiß, dass es sich hier um stark verarbeitete Lebensmittel handelt, trotzdem überkommt mich hin und wieder das Verlangen danach. Aber anstatt, dass ich sie dann, wie früher, mit Butter und Parmesan verschlinge, baue ich sie heute lieber in gesunde Gerichte ein. Wie zum Beispiel diesem köstlichen gesunden und schnellen Tortellini Salat. Ich weiß, es gibt unzählige Tortellini Salat Rezept im Internet. Dieses hier ist im Gegensatz zu all den anderen Rezepten, die ich bisher finden konnte, dennoch sehr gesund, kalorienbedacht und unglaublich lecker. Deshalb will ich gar nicht länger um den heißen Brei reden und dir direkt zeigen, was du dafür brauchst.

Zutaten für den gesunden und schnellen Tortellini Salat

Das Rezept ist auf die Menge zwei großer Portionen angepasst. Gerne kannst du die Zutatenmengen aber auch halbieren, verdoppeln oder verdreifachen, je nachdem wie viele Personen du sättigen möchtest.

Zutaten den schnelle Tortellini Salat im Caesar Salad Style:

  • 200 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • 100 Gramm Naturjoghurt mit 3,8% Fett
  • 40 Gramm Magerquark, Magertopfen oder fettarmen griechischen Joghurt
  • Ein Teelöffel oder fünf bis sieben Gramm mittelscharfer Senf
  • Eine Sardelle oder einen halben Teelöffel Sardellenpaste
  • 1 hartgekochter Dotter (Das Eiweiß kannst du klein schnipseln und mit in den Salat geben)
  • 10 Gramm frisch geriebener Parmesan
  • Ein Teelöffel Worcestershire Sauce
  • Ein halber Teelöffel Zucker
  • 200 Gramm Tortellini mit Spinat-Ricotta oder Tomate-Mozzarella Füllung
  • 150 Gramm Kirschtomaten
  • 200 Gramm frischer dunkler Blattsalat, z.B. Blattspinat, Mangold, Feldsalat, Rucola, etc.
Zutaten für ein gesundes Caesar Salad Dressing
Zutaten für das gesunde Caesar Salad Dressing

Alternativen und Abwandlungen

Für eine vegetarische Version kannst du gerne auch etwas Tofu knusprig anbraten und mit dem Salat servieren. Außerdem kannst du selbstverständlich auch jede andere Sorte Tortellini verwenden. Allerdings sind diese beiden in der Regel die kalorienfreundlichsten Sorten und ich persönlich bin kein Fan von den fertigen Fleisch-Tortellini aus dem Kühlregal. Und wenn du es dir, wie ich, noch einfacher machen möchtest verwendest du einfach schon gekochte Brotzeiteier aus dem Supermarkt. So sparst du dir das Kochen vom Ei im Vorhinein.

Tortellini Salat mit Pulled Chicken

Wie du auf den Bildern bestimmt schon entdeckt hast, habe ich mein Hähnchen nicht angebraten, sondern das Filet gekocht. So kann man es im Nachhinein mit der Gabel zerreißen und es als „Pulled Chicken“ servieren. Dafür hast du zwei Möglichkeiten. Entweder du kochst das Fleisch für zwanzig bis fünfundzwanzig Minuten in einem Topf mit leicht köchelnden Wasser. Das ist eine sehr fettarme Zubereitung, allerdings wird das Fleisch so unter Umständen schnell mal ein klein wenig trocken. Achte deshalb unbedingt auf eine gute Fleischqualität. Noch viel besser funktioniert es allerdings mit einem Slow-Cooker. Ich besitze einen von der Firma „Crockpot“, der unter 100 Euro gekostet hat und ein tolles Küchengerät ist.

Um dein Pulled Chicken im Slow-Cooker zuzubereiten, musst du die Filets lediglich in den Topf legen und sie mit Wasser oder Hähnchenbrühe aufgießen, sodass das gesamte Fleisch mit Flüssigkeit bedeckt ist. Anschließend schaltest du den Slow-Cooker ein und lässt das Fleisch für vier Stunden auf High oder für sechs Stunden auf Low kochen. Danach kannst du es rausnehmen, mit zwei Gabeln zerkleinern und auf dem Salat servieren.

pulled Chicken für einen schnellen Tortellini Salat
Pulled Chicken aus dem Crockpot

Wenn ich hin und wieder mal einen Mealprep Tag einlege, dann ist das Crockpot Pulled Chicken immer mit damit. Denn hier lassen sich perfekt große Mengen vorbereiten und anschließend für mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Anstatt von Pulled Chicken, kannst du dein Hähnchen aber auch sehr gerne in der Pfanne anbraten und anschließend in dünne Streifen schneiden und so auf deinem Tortellini Salat im Caesar Style servieren.

Schneller Tortellini Salat ohne Mayo

Sobald also das Hähnchen zubereitet ist, ganz egal ob im Topf, der Pfanne oder dem Slow-Cooker, kannst du dich um die anderen beiden Komponenten kümmern: das Dressing und die Tortellini. Für letzteres musst du die Pasta lediglich nach Packungsbeilage kochen, abgießen und kurz auskühlen lassen.

Aber auch das Dressing ist schnell und einfach zubereitet. Obwohl wir den Tortellini Salat ohne Mayo zubereiten werden, erinnert das Dressing vom Geschmack und der Konsistenz an ein leckeres, cremiges Caesar Salad Dressing. Zuerst schälst du das gekochte Ei, halbierst es der Länge nach und gibst den Dotter in eine Schüssel. Nun kannst du direkt die restlichen Zutaten hinzugeben und alles zu einer glatten Soße vermischen. Zerdrücke dafür einfach den Dotter mit einer Gabel oder der Rückseite deines Löffels, sodass er sich gut mit den restlichen Zutaten verbindet.

gesundes Caesar Salad Dressing
Das wohl beste und gesündeste Caesar Salad Dressing!

Zuletzt muss nur noch der Salat gründlich gewaschen und gut abgetropft werden. Außerdem kannst du die Tomaten waschen und halbieren und beides in eine große Schüssel geben. Nun gibst du die gekochten Tortellini, das Pulled Chicken oder die Hähnchenstreifen dazu und verrührst alle mit dem leckeren Dressing. Und so hast du in Windeseile einen gesunden und schnellen Tortellini Salat ohne Mayo, dafür aber mit ganz viel Geschmack gezaubert.

schneller Tortellini Salat
ein perfekt ausgewogener Teller – gesunder und schneller Tortellini Salat

Gesund, ausgewogen und einfach nur lecker

Ich hoffe, die gefällt dieses einfache Rezept für den schnellen Tortellini Salat ohne Mayo im Caesar Salad Style und du probierst es mal aus. Natürlich dauert das Rezept an sich etwas länger, wenn du das Hähnchen wie ich im Slow Cooker zubereitest. Aber während dieser Zeit musst du nichts machen und du musst nicht mal zuhause sein, denn schließlich steht auch nichts auf dem Herd. Von daher finde ich diese Art der Zubereiten dennoch sehr praktisch und zeiteffizient. ????

schneller Tortellini Salat
Schnell, simpel und einfach nur lecker!

Wenn du noch Fragen oder Anregungen zum Rezept oder auch zum Slow Cooker hast, schreibe sie mir einfach in die Kommentare, als Mail oder via Instagram (@julesbalancedrecipes). Ich würde mich riesig freuen, wenn ich sie dir beantworten kann. Außerdem freue ich mich über ein Kommentar und deine Bewertung zu diesem Tortellini Salat Rezept, wenn du es ausprobiert hast. Das geht ganz einfach über die Kommentarfunktion unter diesem Post.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit,
Deine Jules

Merke dir das Rezept für später

Klicke auf den Pin-Button und füge das Rezept zu einer deiner Pinterest-Pinnwände hinzu. So kannst du dir das Rezept auch für später merken und es einfach wiederfinden.

Merke dir das Rezept für später!

Das könnte dir auch noch gefallen:

schneller Tortellini Salat ohne Mayo

Schneller Tortellini Salat im Caesar Salad Style

Julia Schmitt
Der wohl gesündeste und ausgewogenste Tortellini Salat mit Hähnchen und einem leichten Caesar-Salad-Dressing. Dieses Gericht eignet sich auch hervorragend zum Mealprep, in diesem Fall jedoch die einzelnen Komponenten am besten separat voneinander im Kühlschrank verstauen.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 6 Stdn.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 6 Stdn. 10 Min.
Gericht Hauptgericht, Salat
Land & Region Italienisch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 448 kcal

Equipment

  • Slow-Cooker (alternativ ein Topf oder eine Pfanne)
  • Topf
  • Käsereibe

Zutaten
  

  • 200 g Hähnchenbrustfillet
  • 100 g Naturjoghurt (3,8% Fett)
  • 40 g Magerquark alternativ Topfen (Magerstufe) oder fettarmer griechischer Joghurt
  • 1 TL mittelscharfer Senf (5-7g)
  • 1 Sardelle oder ½ TL Sardellenpaste
  • 1 TL Worcestershire Sauce
  • 1 hartgekochter Dotter
  • 10 g frisch geriebener Parmesan
  • ½ TL Zucker
  • 200 g Tortellini z.B. Spinat-Ricotta oder Tomate-Mozzarella Füllung
  • 150 g Cherrytomaten
  • 200 g dunkler Blattsalat z.B. Blattspinat, Mangold, Feldsalat, Rucola, etc.

Anleitungen
 

Pulled Chicken

  • Version 1 – Zubereitung im Slow Cooker: Hähnchen von Sehnen befreien, in den Topf legen und mit Wasser oder Hähnchenbrüh bedecken. Für 6 Stunden auf Low oder 4 Stunden auf High kochen lassen, anschließend herausnehmen und mit zwei Gabeln in kleine Stücke „reißen“.
    pulled chicken
  • Version 2 – Zubereitung im Topf: Für eine Zubereitung des „Pulled Chicken“ im Topf, einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Filet von Sehnen befreien, Hähnchenbrust ins Wasser legen, bei mittlerer Hitze für 20 bis 25 Minuten im siedenden Wasser durchgaren lassen, anschließend herausnehmen und mit zwei Gabeln in kleine Stücke „reißen“.
  • Version 3 – Zubereitung in der Pfanne: Filet von Sehnen befreien, beide Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl (1/2 bis 1 Teelöffel) durchbraten. Anschließend in dünne Streifen schneiden

Tortellinisalat

  • Tortellini nach Packungsbeilage kochen, kurz abkühlen lassen. Währenddessen Ei schälen, halbieren, Dotter auslöffeln und in eine Schüssel geben. Restliche Zutaten dazugeben und so einem glatten Dressing verrühren, Dotter dafür leicht mit einer Gabel oder Löffel zerdrücken.
    gesundes Caesar Salad Dressing ohne Mayo
  • Salat waschen, gründlich trocken schütteln oder, falls möglich, in einer Salatschleuder trocken schleudern. Tomaten waschen und halbieren. Salat, Tomaten, Tortellini und Hähnchen in eine Schüssel geben und mit Dressing vermischen.
    gesunder Tortellini Salat

Notizen

Nährwerte pro Portion:
  • Kalorien: 448 kcal
  • Fett: 10 g
  • Kohlenhydrate: 46 g
  • Protein: 43 g
Keyword gesundes Rezept zum Mitnehmen, Nudelsalat, Tortellini Rezept

2 Comments

  1. 5 stars
    Ich habe das Rezept am Wochenende gemacht und es war sehr lecker und auch super schnell zubereitet 😋

  2. das freut mich so zu hören! ❤️

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating