Hauptgerichte, Rezepte, Vegetarisch & Vegan

Süßkartoffel mit veganem Gemüsehackfleisch

Heute habe ich mal wieder ein veganes Rezept für euch. Dieses Mal ist es eine gefüllte Süßkartoffel mit einem veganen Hackfleisch aus Gemüse und Tofu.

Ich ernähre mich zwar nicht ausschließlich vegetarisch oder gar vegan, aber trotzdem versuche ich vor allem auf meinen Fleischkonsum zu achten. Und natürlich möchte ich euch auch immer wieder neue fleischlose oder gar vegane Rezepte zu zeigen. Und was würde dazu besser passen als eine gefüllte Süßkartoffel?

5 Portionen Gemüse in einer Mahlzeit

Mit diesem Rezept könnt ihr auch euren täglichen Bedarf an Obst und Gemüse in nur einer Mahlzeit abdecken. Denn das vegane Hackfleisch besteht neben Tofu aus Blumenkohl, Champignons und Tomaten. Außerdem mache ich noch etwas Grünkohl dazu. Und die Süßkartoffel zählt im Gegensatz zur Kartoffel auch zum Gemüse womit wir bei 5 Portionen wären.

Ich liebe es, solche Rezepte auf Lager zu haben. Gerade an Tagen, wo ich weiß, dass meine anderen Mahlzeiten nährstoffärmer ausfallen, kann ich meinen Nährstoffbedarf so trotzdem decken. Und genau das macht eine ausgewogene Ernährung aus, nicht wahr?

Ich hoffe euch gefällt das Rezept und ihr probiert es mal aus! Und ich verspreche euch, dass schmeckt nicht nur Veganern sondern auch jedem Fleischliebhaber. Habt noch eine wunderschöne Woche und bis zum nächsten Rezept.

PS: Wer noch mehr vegane Rezepte mit Süßkartoffeln sucht, sollte sich mein Süßkartoffel One-Pot nicht entgehen lassen. 🙂

Süßkartoffel gefüllt

vegan gefüllte Süßkartoffel

gebackene Süßkartoffel mit einem veganen Gemüsehackfleisch
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Süßkartoffeln ca. 300 – 350g schwer
  • 175 g Räuchertofu
  • 300 g Blumenkohl
  • 300 g Champignons
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 200 g passierte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Grünkohl
  • Burrito-Gewürzmischung, Cayenne-Pfeffer, Salz

Anleitungen
 

  • Mit einem scharfen Messer einen kleinen Schnitt in die Mitte jeder Süßkartoffel schneiden und diese für ca. 50-60 Minuten bei 200 Grad Umluft im Ofen backen.
  • Den Blumenkohl waschen, und die Röschen entweder in einem Multizerkleinerer oder mit einen Messer sehr fein zerkleinern, in eine beschichtete Pfanne geben und unter gelegentlichem Umrühren gut anbraten. Den Tofu trockentupfen, mit den Händen fein zerbröseln und zum Blumenkohl dazu geben.
  • Die Champignons putzen und in kleine Würfelchen schneiden oder sie wieder mit Hilfe eines Multizerkleinerers zerkleinern und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles weiter bei mittelhoher Hitze anbraten.
  • Den Knoblauch schälen, in feine Scheibchen schneiden, zum Gemüse dazugeben und die Hitze etwas reduzieren. Den Grünkohl klein zupfen und gründlich waschen. In einer zweiten Pfanne bei mittlerer Hitze etwas warm werden lassen, sodass er schön soft wird.
  • Die Tomaten waschen und viertel und gemeinsam mit den passierten Tomaten zur Gemüse-"Hackfleisch"-Pfanne geben. Großzügig mit dem Burrito-Gewürz, Cayenne-Pfeffer und etwas Salz würzen.
  • Die Süßkartoffeln aus dem Ofen holen und von der Schale befreien. Den Grünkohl auf zwei Teller verteilen, die Süßkartoffel darauf setzten und anschließen die Gemüse-"Hackfleisch"-Pfanne darauf verteilen.

Notizen

Nährwerte pro Portion:
  • Kalorien: 471 kcal
  • Fett: 8 g
  • Kohlenhydrate: 66 g
  • Protein: 29 g

baked sweet potato with a vegan filling

Today I have another vegan recipe for you. This time it’s gonna be a baked sweet potato with a vegan „minced meat“ made out of veggies and tofu.

I do not follow an exclusively vegetarian or even vegan diet, but I still try to pay more attention to the meat I eat. And of course I want to show you frequently new meat-free or even vegan recipes. And what would be better for this than a stuffed sweet potato?

5 of your daily 5 in one meal

With this recipe you can cover your daily need of fruits and vegetables in only one meal. Because the vegan ground beef consists of tofu, cauliflower, mushrooms and tomatoes. Iition to that we gonna serve it with some kale. And unlike potatoes, the sweet potato also counts as a veggie. So you come up with 5 different portions of veggies in a single meal!

I love to have such recipes in stock. Especially on days when I know that my lunch or dinner is less nutritious, I can still cover my daily nutritional needs. And that’s what a balanced diet is all about, isn’t it?

I hope you like the recipe and try it out! And I promise you that not only vegans will like it but also every meat lover. Have a wonderful week and see you at the next recipe.

PS: If you are looking for more vegan recipes with sweet potatoes, you should not miss my sweet potato one pot.

Süßkartoffel gefüllt

vegan stuffed sweet potato

baked sweet potato with a vegan minced meat made out of veggies
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 2 servings

Zutaten
  

  • 2 sweet potatoes approx. 300 – 350g
  • 175 g smoked tofu
  • 300 g cauliflower
  • 300 g mushrooms
  • 200 g small tomatoes
  • 200 g strained tomatoes
  • 2 cloves of garlic
  • 150 g kale
  • burrito seasoning, cayenne pepper, salt

Anleitungen
 

  • Cut a small slice in the middle of each sweet potato and bake them in the oven for about 50-60 minutes at 200 degrees convection.
  • Wash the cauliflower and chop the florets very finely either in a food processor or with a knife, place in a non-stick pan and sauté well, stirring occasionally. Dab the tofu with some kitchen paper, crumble it finely with your hands and add to the cauliflower.
  • Clean the mushrooms and cut them into small cubes or crush them once again by using a food processor and add them to the pan as well. Continue to fry everything at medium heat.
  • Peel the garlic, cut it into fine slices, add it to the veggies and reduce the heat slightly. Pluck the kale and wash it thoroughly. Sauté the kale in a second pan at medium heat until it becomes nice and soft.
  • Wash and quarter the tomatoes and add them together with the strained tomatoes to the veggies. Season generously with the burrito spice, cayenne pepper and a little bit of salt.
  • Take the sweet potatoes out of the oven and remove the skin. Place the kale on two plates, put the sweet potatoes on top and then spread the veggie "minced meat" pan on top.

Notizen

nutritional values per serving:
  • calories: 471 kcal
  • fat: 8 g
  • carbohydrates: 66 g
  • protein: 29 g

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating